Vodafone: 6 Monate Netflix gratis

Wer in nächster Zeit einen neuen Mobilfunk-Vertrag abschließt, könnte mit einem gratis Video-on-Demand-Abo belohnt werden. Vodafone schenkt Neukunden bei ausgewählten Tarifen ein halbes Jahr Netflix.

Vodafone verschenkt Netflix-Abos

Video-on-Demand kostenlos – das bietet Vodafone ab sofort seinen Neukunden an. Wie der Konzern aus Düsseldorf am Dienstag bekannt gab, sollen ab dem 12. November alle Neukunden der Red-Mobilfunk-Tarife ein Gratis-Abo bei Netflix für eine Laufzeit von sechs Monaten erhalten. Bei Buchung hier auf www.vodafone.de/tv winken zudem aktuell satte Onlinerabatte. Mobilfunk-Kunden haben mit der Aktion also genug Zeit, den neuen VoD-Dienst völlig unverbindlich und ausgiebig zu testen – und das mit Streams auf bis zu zwei Endgeräten gleichzeitig. Netflix ist auf einer breiten Auswahl an Endgeräten verfügbar, zu denen neben PC und Smartphone, auch TVs und Tablets aller relevanten Hersteller gehören.

So läuft es ab

Netflix kostenlos testenVodafone-Kunden können das Netflix-Abo nach der sechsmonatigen Testzeit für 8,99 Euro im Monat weiter nutzen. Wer sich in diesem Zeitraum nicht vom Dienst überzeugen lässt, darf jedoch auch jederzeit sein Abo zum Monatsende kündigen. Besonders praktisch: Im Falle der Weiterführung des Abos, erfolgt die Abrechnung der Kosten für Netflix direkt über die Mobilfunk-Rechnung. Red-Kunden müssen somit keine Zahlungsinformationen an einen weiteren Anbieter weitergeben. „Damit setzten wir neue Maßstäbe, denn die sechsmonatige Gratis-Nutzung und die Abrechnung direkt über die Mobilfunk-Rechnung machen unser Angebot zum attraktivsten im Markt“, so Marcello Maggioni, Geschäftsführer Consumer Marketing bei Vodafone Deutschland.

Red als Medien-Tarif

Auch in den bestehenden Smartphone-Tarifen Red 1 GB, Red 3 GB, Red 5 GB und Red 8 GB kann Netflix hinzu gebucht werden. Erst kürzlich hatte Vodafone seine Red-Tarife komplett überarbeitet und neu Bandbreiten und Datenvolumen eingeführt. Zusätzlich war den Tarifen die kostenlose Nutzung der Vodafone-eigenen MobileTV+ App sowie des Musik-Streaming-Dienstes Deezer spendiert worden. Die erneute Erweiterung um Netflix für die Neukunden soll das Angebot nun für Neukunden noch attraktiver machen. „Mit Netflix machen wir unser Red-Angebot zu einem umfassenden Premium-Paket für die mobile TV-Nutzung“, fasst Maggioni die Entwicklung zusammen.

Angebot von Netflix

Der VoD-Dienst Netflix war im September unter großem öffentlichen und medialen Interesse gestartet worden. Das Unternehmen zählt als Pionier und Branchenprimus im Bereich Streaming-Dienste und hat mit einer enormen Erwartungshaltung zu kämpfen. Zum Portfolio des Dienstes zählen neben namhaften Filmen und Serien wie „Captain America“, „Breaking Bad“ oder „Dexter“ auch hochwertige Eigenproduktionen zum Abruf bereit. Dazu zählen neben „House of Cards“ und „Orange is the new Black“ auch Serien wie „Bojack Horseman“ oder „From Disk Till Dawn“. Eine Palette aus Dokumentationen und Inhalten für Kinder rundet das Angebot von Netflix ab.

Quelle: Vodafone

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

banner