Prognose

Kein Bild vorhanden

4K-Display-Markt legt deutlich zu

4K und UHD bezeichnet zwei verschiedene Auflösungen, welche in etwa der vierfachen HDTV-Auflösung entsprechen. Beide Formate lösen das Bild in 4000*2000 Pixel auf. Bei den meisten Verbrauchern sind die Begriffe mittlerweile hauptsächlich in Verbindung mit…


Kein Bild vorhanden

Video on Demand bald das Maß der Dinge?

In einer Studie beschäftigt sich das Beratungsunternehmen Goldmedia mit Analysen zu Anbietern, Geschäftsmodellen und Umsatzpotentialen im VoD-Markt. Prognosen besagen, dass sich der Umsatz mit VoD bis 2018 auf 449 Millionen € verdreifachen könnte. Welche Modelle…


Kein Bild vorhanden

Studie: Hybride Zukunft

Das Angebot und die Nutzung von hybriden Services entwickelt sich zunehmend rasant – bedingt auch durch das immer größere Angebot von internetfähigen Fernsehern auf dem Markt. Bis 2016 sollen schon 100 Millionen Haushalte die hybriden…


Kein Bild vorhanden

Smart-TV: Besser fernsehen

Das lineare Fernsehen wurde in den letzten Jahren schon öfters für tot erklärt. Dabei ist es aber so lebendig wie noch nie! Vor allem das Fernsehen in Verbindung mit einem Internetanschluss trägen dazu bei.


Kein Bild vorhanden

Studie: Bald Apps auf dem Fernseher

Das Fernsehen hat sich seit dem Jahrtausendwechsel weltweit verändert. Technische Entwicklungen und ein verändertes Nutzungsverhalten der Zuschauer verlangen nach immer neueren Geschäftsmodellen der Fernsehanbieter. Vor allem das Internet bietet dafür zahlreiche Möglichkeiten.