Sevenload präsentiert neuen IPTV-Player

Anlässlich präsentiert das Unternehmen „sevenload“ seine neue Produktpalette und damit auch einen interessanten neuen IPTV-Player, der für zahlreiche Plattformen entwickelt wurde.

dmexco 2009

Dieses Jahr findet vom 23.09 – 24.09. die erste „demexco“ (digitak marketing exposition & conference“) statt. Es handelt sich um eine Messe, die den Anspruch erhebt, Leitmesse für digitales Marketing zu sein. Im Kern geht es wohl um den Einsatz von Bewegtbild und Sozial Media zur Markenkommunikation. In diesem Zusammenhang nutzt „sevenload“ den Zeitpunkt, um neue Produkte des Unternehmens vorzustellen. Auch die Umsetzung des messeeigenen Web-TV-Channels „dmexco TV-Channel“, wurde von sevenload technisch umgesetzt. Der WebTV-Auftritt der Messe integriert die neueste Videotechnologie des Unternehmens. Diese kam übrigens auch bei BMW-TV zum Einsatz, dass anlässlich der IAA neu gestartet wurde.

neuer IPTV-Payer

Ein Schwerpunkt der neuen Produktpalette von „sevenload“, ist ein neuer flexibler IPTV-Player, für TV-Geräte mit Internetzugang, Spielekonsolen und Set-Top-Boxen. Der Player kommt bereits bei Entertain (u.a.), auf der Nintendo Wii, dem iPhone und bei Philips „Net TV“ zum Einsatz. Bei letzterem handelt es sich übrigens um die von Philips entwickelte Systemlösung für internetfähige Fernseher. Diese sind aktuell stark, auch auf dem deutschen Markt, im Kommen.

neue Whitelabel Technik

Auch eine neue White-Label-Lösung stellte das Unternehmen vor. Damit können Markenunternehmen, wie jüngst BMW mit „BMW-TV“ eigene IPTV-Plattformen mit Sozial-Media-Komponenten und Interaktivität schaffen.

Webtipps zum Beitrag:

» IPTV Anbieter Übersicht
» mehr zu BMW-TV

Quelle: evenload.de Presse

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*