Kein Bild vorhanden

Wann wird IPTV akzeptiert?

Eine neu eingeführte Technologie funktioniert nur dann, wenn die Akzeptanz des Kunden da ist. Der Nutzen, den man gewinnt, muss so groß sein, dass man den anfallenden Aufwand auf sich nimmt. Ist der Aufwand zu…


Kein Bild vorhanden

T-Home: Die Preisfrage

Wie das Magazin Werben & Verkaufen (w&v) heute verlauten lässt, ist der Paketpreis für das IPTV-Angebot der Telekom bekannt. Demnach soll das Paket aus VDSL-Anschluss mit 50 Mbit/s, Telefon- und Internet-Flatrate und dem IPTV Angebot…


Kein Bild vorhanden

HDTV = Killerapplikation?

So langsam wird die Sache mit dem IP Fernsehen in Deutschland richtig konkret. Starttermine für einige Angebote (Hansenet und DTAG) sind bereits bekannt gegeben, Preise allerdings noch nicht. Doch schauen wir mal nach den möglichen…


Kein Bild vorhanden

IPTV: Jetzt darf getestet werden.

Ab Mitte Mai werden 100 ausgewählte Kunden das neue VDSL Breitbandnetz der Telekom testen dürfen. Mit 50 Mbit/s können 100 TV-Sender, inklusive PayTV und VoD-Inhalte über eine Set-Top-Box abgerufen werden. Weitere Inhalte aus den Bereichen…


Kein Bild vorhanden

Land Rover startet IPTV Sender

Land Rover bietet zusammen mit dem britischen Unternehmen Narrowstep einen IPTV Sender namens “Go Beyond TV” an. via http://www.digitalfernsehen.de/news/news_84951.html: “Go Beyond TV” soll sechs Kanäle umfassen, die von Reisen, Speisen und Wein, Leuten und Orten…


Kein Bild vorhanden

VoD oder nicht VoD?

Als beabsichtigter und sicherlich kommender Benefit, den wir als Nutzer von IPTV haben werden, gelten Video on Demand Angebote. Selbst bestimmen was läuft, sein eigener Programmdirektor sein, so heisst es oft. Doch wird dieses Geschäftsmodell…


Kein Bild vorhanden

Mit Fußball die Telekom ausbremsen

Viele regionale DSL-Provider verhandeln derzeit mit “Arena TV”, die die Bezahl-Fernsehrechte von Bundesliga Live-Spielen besitzen. (Zur Erinnerung: Arena hat bei der Vergabe der Rechte überraschenderweise den PayTV-Sender Premiere ausgestochen). Die Offensive der “kleineren” Provider, die…