Entertain: Telekom hält HD-Versprechen

Hochauflösende Inhalte sind aktuellen Statistiken zufolge immer gefragter. Das weiß auch die Telekom, und deshalb werden im Mai beim IPTV-Angebot Entertain 15 neue HD-Sender eingeführt.

HD-Offensive 2012

Eigentlich hatte die Deutsche Telekom Anfang 2012 angekündigt, im Laufe des Jahres 20 neue HD-Sender für sein IPTV-Produkt Entertain einzuführen. Bereits im März hatte das Unternehmen sein Sortiment um sechs neue hochauflösende Sender erweitert. Mit der Ankündigung, im Mai insgesamt 15 weitere HD-Sender in das Programm aufzunehmen übertrifft die Telekom das angekündigt Ziel von 20 neuen Sendern schon jetzt – nach nicht einmal einem halben, statt wie angekündigt einem ganzen Jahr. Damit hat Deutschlands führender IPTV-Anbieter ab Mai nicht nur 45 HD-Sender im Angebot, sondern beweist auch, dass man die gestiegene Nachfrage der Fernsehzuschauer für HD-Inhalte erkannt hat und auch schnell darauf reagieren kann bzw. will.

Neue private HD-Sender

Die Aufschaltung um die 15 neuen HD-Sender bei Entertain wird am 3. Mai erfolgen und neben den neuen öffentlich-rechtlichen HD-Sendern auch vier neue private Sender in hochauflösender Form enthalten. Die Kanäle ProSieben Fun HD, Kabel1 Classics HD, Sat.1 Emotions HD und der Frauensender glitz HD werden das Sortiment des IPTV-Angebotes ab Mai um Comedy, Sitcoms, Shows, Serien und Filme erweitern. Empfangbar werden diese privaten Programme in hochauflösender Form aber nur im Entertain-Paket „HD“ sein, das für 9,95 Euro im Monat zum bestehenden Entertain-Paket gebucht werden kann. Sie werden aber auch für alle Kunden empfänglich im älteren SD-Format ausgestrahlt.

Öffentlich-rechtliche HD-Erweiterung

Wie der Konkurrent Vodafone bietet auch Telekoms Entertain ab dem 3. Mai die neuen HD-Sender der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten an. Insgesamt kommen dadurch 11 Programme im hochauflösenden Format hinzu. Mit dabei sind die Kanäle zdf_neo HD, ZDFinfo HD, zdf.kultur HD, KiKA HD, 3sat HD, WDR HD, NDR HD, BR Süd HD, SWR RP HD, SWR BW HD und PHOENIX HD. Für alle 15 hinzukommenden HD-Sender sind die bekannten Komfortfunktionen von Entertain, wie das Anhalten der Sendungen und das Aufzeichnen des Programms, verfügbar. Eine Übersicht über alle neuen Sender und die jeweiligen Programmplätze auf Entertain finden sie auf www.telekom.de/sender.

Webtipps zum Beitrag:

» IPTV Anbieter Übersicht
» Telekom IPTV

 

Quelle: Telekom

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*