IPTV Anbieter

Kein Bild vorhanden

Ein Blick auf Alice homeTV

Im Mai diesen Jahres ist mit Alice homeTV das erste deutsche IPTV Angebot gestartet, das Fernsehsignale über DSL-Leitungen überträgt. Jetzt, einige Monate später, werfen wir einen genaueren Blick auf das Angebot. Denn außerhalb von Hamburg…


Kein Bild vorhanden

Preise für VDSL und Triple Play bekannt

Nun wurde endlich, knapp 2 Wochen vor Start der Bundesliga, der Preis für das Telekom Triple Play Paket bekannt gegeben. Für das Paket samt Bundesliga müssen insgesamt 90,79 Euro (ohne Bundesliga: 80,84 Euro) bezahlt werden….


Kein Bild vorhanden

IPTV Bundesliga-Paket kostet 10 Euro

Laut der Financial Times Deutschland, wird das Bundesliga-Paket über IPTV und VDSL “monatlich etwa zehn Euro kosten”. Damit unterbietet man zwar den von Arena (über Satellit und Kabel) angebotenen Preis von 14,90 Euro, allerdings muss…


Kein Bild vorhanden

T-Home verspätet sich weiter

Auch wenn die Telekom versucht hat, ihr IPTV-Angebot “T-Home Speed” pünktlich zum Bundesliga-Start am 11. August auf den Markt zu bringen, muss man diesen Termin nun doch verschieben. Ein Start zur IFA anfang September ist…


Kein Bild vorhanden

O2 will 2007 ebenfalls IPTV anbieten

o2 plant bis Mitte 2007 ein eigenes IPTV Angebot zu launchen. Gestern wurde bekannt, dass die Muttergesellschaft von o2 – Telefonica- ihr ADSL2+ Netz in Deutschland ausbauen möchte, womit o2 ab Oktober nun seine eigenen…


Kein Bild vorhanden

Bundesliga über IPTV: Keine Sendelizenz nötig

Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) sieht nach Einsicht in die Verträge zwischen der Deutschen Telekom und Premiere “keine Anhaltspunkte dafür, dass Premiere nicht der Veranstalter des geplanten Programms im rundfunkrechtlichen Sinne ist”. Die Herstellung der…


Kein Bild vorhanden

VDSL: Halbe Kraft voraus…

Die Deutsche Telekom wird offenbar zunächst die technischen Möglichkeiten des neuen VDSL-Netzes nicht ganz ausreizen. Stattdessen wird die Datenübertragungsrate zum Angebotsstart nur bis zu 25 MBit/s statt der möglichen 50 MBit/s betragen. Das berichtet heute…