IPTV Anbieter

Übersicht der Anbieter für IPTV in Deutschland

IPTV-Anbieter im Vergleich

Zurzeit gibt es drei echte IPTV-Angebote auf dem deutschen Markt. Vergleichbar sind diese mit Kabel-TV. Voraussetzung zur Nutzung ist ein (V)DSL-Anschluss beim selben Anbieter. Eine Kombination im Sinne „IPTV von der Telekom“ und „Internet von Vodafone“ ist nicht möglich. Die IPTV-Anbieter unterscheiden sich im Umfang der gebotenen Free-TV und Pay-TV-Sender, den Zusatzfunktionen und natürlich im Preis. Die folgende Übersicht zeigt alle Anbieter im Kurzüberblick. Sie finden sowohl einen Link direkt zum Anbieter als auch mehr Details.

1. IPTV-Anbieter: Deutsche Telekom (Entertain)

Die Telekom bietet mit „EntertainTV“ das wohl am meisten ausgereifte und umfangreichste IPTV-Paket. Kunden können zwischen zwei Varianten “EntertainTV” sowie “EntertainTV Plus” wählen. Geboten wird neben zahlreichen Sendern (~100) auch einiges an attraktiven Funktionen. Entertain konnte bereits eine Vielzahl an Testsieger-Titeln diverser Fachzeitschriften erringen (siehe „Details“).

2. IPTV-Anbieter: Vodafone TV

Das TV-Angebot von Vodafone ist noch nicht sehr lange verfügbar. Erst Anfang 2011 wagte sich Vodafone mit einem eigenen Produkt auf den IPTV-Markt, welcher bis dato von der Telekom dominiert wurde. „Vodafone TV“ ist unserer Meinung nach ein rundum gelungenes Produkt. Insbesondere der günstige Preis, die Flexibilität und die Zahl der HD-Sender können überzeugen.

3. IPTV-Anbieter: 1und1

1und1 ist für seine günstigen DSL- und VDSL-Tarife sowie günstige Mobilfunkangebote bekannt und bei vielen Verbrauchern recht beliebt. 2015 startete auch 1&1 den Vertrieb von TV-Anschlüssen über die Breitbandleitung. Seither können Interessenten „1&1 Digital TV“ zu den VDSL-Tarifen hinzu buchen. Bereitgestellt wird dieses technisch als Vorleistungsprodukt von der Telekom – daher auch der Namenszusatz „powered by Telekom“.

Preise und Serviceumfang vergleichen

Die oben genannten Angebote der IPTV-Anbieter unterscheiden sich in etlichen Punkten. Ein schneller Vergleich fällt daher schwer. Wir haben für Sie dich wichtigsten Zahlen und Unterscheidungsfaktoren samt Preisen in einem übersichtlichen und unabhängigen Tarifvergleich zusammengestellt.
» zum Tarifvergleich

Alice TV – die ehemalige Nummer 3 am Markt

Alice war der erste IPTV-Anbieter in Deutschland und leider auch der erste, der sein DSL-TV-Angebot wieder einstellte. Kurz nach der endgültigen Übernahme von Alice durch O2, folgte Ende März 2012 das Ende. Seither können Neukunden Alice TV nicht mehr, wie bisher, zu den DSL-Komplettpaketen („Alice L“, „Alice M“ und „Alice S“) hinzubestellen. O2 reagiert damit wahrscheinlich auf die zu geringen Kundenzahlen. Für Bestandskunden ändert sich erst einmal nichts…
» Das war Alice TV …