IPTV Anbieter

Übersicht der Anbieter für IPTV in Deutschland

IPTV-Anbieter im Vergleich

Zurzeit gibt es drei echte IPTV-Angebote auf dem deutschen Markt. Vergleichbar sind diese mit Kabel-TV. Voraussetzung zur Nutzung ist ein (V)DSL- oder Glasfaser-Anschluss beim selben Anbieter. Eine Kombination im Sinne „IPTV von der Telekom“ und „Internet von Vodafone“ ist nicht möglich. Die IPTV-Anbieter unterscheiden sich im Umfang der gebotenen Free-TV und Pay-TV-Sender, den Zusatzfunktionen und natürlich im Preis. Die folgende Übersicht zeigt alle Anbieter im Kurzüberblick. Sie finden sowohl einen Link direkt zum Anbieter als auch mehr Details.

 

1. IPTV-Anbieter: Deutsche Telekom

Die Telekom bietet mit „Magenta-TV“ das wohl am meisten ausgereifte und umfangreichste IPTV-Paket. Kunden können zwischen zwei Varianten “MagentaTV” sowie “MagentaTV Plus” wählen. Geboten wird neben zahlreichen Sendern (~100) auch einiges an attraktiven Funktionen. Der TV-Anschluss konnte bereits eine Vielzahl an Testsieger-Titeln diverser Fachzeitschriften erringen (siehe „Details“).

 

2. IPTV-Anbieter: Vodafone

Das neue IPTV-Angebot von Vodafone ist noch nicht sehr lange verfügbar. Erst Ende 2018 wagte sich Vodafone mit einem neuen Produkt auf den Markt und stellte den Vertrieb des Vorgängers “Vodafone TV” ein. „Giga-Net TV“ weist allerdings einige Schwächen auf, wie die fehlende Aufzeichnungsfunktion. Dafür lässt sich das Angebot nun mit allen Internetzugängen nutzen!

 

3. IPTV-Anbieter: 1und1

1und1 ist für seine günstigen DSL- und VDSL-Tarife sowie günstige Mobilfunkangebote bekannt und bei vielen Verbrauchern recht beliebt. 2018 startete auch 1&1 den Vertrieb von TV-Anschlüssen über die Breitbandleitung auf Basis eines eigenen Systems. Seither können Interessenten „1&1 Digital TV“ zu den VDSL-Tarifen hinzu buchen.

 

Preise und Serviceumfang vergleichen

Die oben genannten Angebote der IPTV-Anbieter unterscheiden sich in etlichen Punkten. Ein schneller Vergleich fällt daher schwer. Wir haben für Sie dich wichtigsten Zahlen und Unterscheidungsfaktoren samt Preisen in einem übersichtlichen und unabhängigen Tarifvergleich zusammengestellt.
» zum Tarifvergleich

 

banner