Entertain wird schärfer dank neuem Receiver


Bereits auf der diesjährigen IFA 2017 hat das Bonner Unternehmen die neuen Receiver angekündigt. Nun ist dieser am Markt erschienen. Damit sollen nun auch ultrahochauflösende Inhalte abspielbar sein. Mit dem Media Receiver MR 401 und MR 201 hat die Deutsche Telekom gleich zwei neue Geräte am Markt.

Neue Receiver-Generation

Wer sich einen der beiden neuartigen Receiver sichert, der hat direkten Zugriff auf einen der gängigsten Streaming-Dienste Netflix und das vielfältige Angebot an Filmen, Serien und Dokumentationen. Mit den neuen Receivern wird auch das Angebot der Telekom entsprechend erweitert. Das Angebot an UHD-Inhalten bei EntertainTV umfasst aktuell Inhalte von Videoload, Netflix, Youtube und Sky. Zudem liefert „Insight TV“ einen neuen 24h-Kanal mit UHD-Inhalten aus Technik, Abenteuer, Reisen und Extremsportarten. Für Sportbegeisterte wird die DEL (Deutsche Eishockey Liga) ohne Zusatzkosten in UHD übertragen.

UHD Receiver MR 401

Wer UHD-Inhalte konsumieren will, der ist mit dem MR 401 an der richtigen Adresse. Der neue UHD-Receiver ist im Endgeräte-Servicepaket ohne Aufpreis zur Vorgänger-Generation für monatlich 4,95 Euro erhältlich und dank einer Wechselfestplatte, können auch eigene Aufnahmen vom Vorgänger MR400 problemlos übernommen werden. Wer sich das Gerät kaufen möchte, muss einmalig 299 Euro bezahlen. Eine Auflösung in 4-facher Full-HD-Qualität ist damit keine Hürde mehr. Das passende Zweitgerät bildet der ebenfalls UHD-fähige MR201, welcher für monatlich 3,95€ von Seiten der Telekom bereitgestellt wird.

Erweiterung der Partnerschaften

Laut einem Intrerview von Digitalfernsehen mit dem TV-Chef Wolfgang Elsäßer, ist eine Erweiterung des aktuell bestehenden Sportangebots nicht geplant. Eine solche Erweiterung hält dieser allerdings auch nicht zwingend für nötig. Das aktuelle Angebot sei bereits sehr vielseitig und zu einem unschlagbaren Preis verfügbar. Über eine mögliche Kooperation mit Eurosport 2 wollte der TV-Chef kein Kommentar verlieren. Aber ein klares Dementi klingt anders. Anders sieht es hingegen im Segment der Filme und Serien aus. Hier konnte man sich mit FOX und UFA eine starke Partnerschaft sichern. Serien wie “The Walking Dead” oder “Prison Break” kommen damit zu EntertainTV.

Quelle: Deutsche Telekom, Digitalfernsehen

1 Comment on "Entertain wird schärfer dank neuem Receiver"

  1. Mein Fazit nach 3 Wochen Benutzung ist durchaus positiv.Sehr schnelle Programmumschaltung,läuft sehr stabil und die ganzen Apps funktionieren ohne Probleme. Alles funktionierte ohne Probleme,keine HD-Ruckler usw.

Leave a comment

Your email address will not be published.


*